Grundlegende Informationen zum Einsatz der Mahiko-Kids-Lernvideos finden Sie hier. 


Zehnereinmaleins

Darum geht es:

In dem ersten Video lernen die Kinder, wie ihnen die Aufgaben aus dem kleinen 1•1 helfen, große Aufgaben, bei denen der Multiplikand oder Multiplikator um den Faktor 10 vergrößert wurde, zu lösen. So entstehen Aufgabenserien mit drei Aufgaben wie z.B. 3•5; 3•50 und 30•5. 

Das brauchen die Kinder:

  • Stift und Papier

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder 

  • das kleine 1•1 automatisiert haben,
  • Mutliplikationsaufgaben am Rechenstrich darstellen können.

Geschickt mit Zehnerzahlen multiplizieren

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/447


Zehnereinsdurcheins

Darum geht es:

Aufbauend auf dem Zehnereinmaleins lernen die Kinder in diesem Video, wie sie die dazu passenden Divisionsaufgaben lösen können. Auch hier wird erläutert, wie eine kleine Divisionsaufgabe helfen kann, um große Aufgaben zu lösen. Es entstehen Aufgabenserien mit drei Aufgaben z.B. 15:5, 150:50 und 150:5. 

Das brauchen die Kinder:

  • Stift und Papier

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • das kleine 1:1 automatisiert haben,
  • Divisionsaufgaben am Rechenstrich darstellen können.

geschickt mit Zehnerzahlen dividieren

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/448


Das folgende Dokument enthält Karteikarten, auf welchen die jeweiligen QR-Codes zu den Videos mit dem dazugehörigen Material vermerkt sind: