Grundlegende Informationen zum Einsatz der Mahiko-Kids-Lernvideos finden Sie hier. 


subtraktionsaufgaben stellenweise lösen

Darum geht es:

In dem ersten Video üben die Kinder, wie sie halbschriftlich stellenweise rechnen können. Auch Aufgaben wie z. B. 537-294, in denen einzelne Stellen des Subtrahenden größer sind als die des Minuenden, werden gelöst. Es wird anhand des Zahlbildes erläutert, welche Bedeutung das negative Ergebnis hat. Dieses Video dient insbesondere zur Vorbereitung des schriftlichen Verfahrens mit der Strategie 'Entbündeln'.

Das brauchen die Kinder:

  • Stift und Papier

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder 

  • Zahlen stellenweise subtrahieren können,
  • einzelne Stellen entbündeln können,
  • Subtraktionsaufgaben mit dem Zahlbild darstellen können.

Subtraktionsaufgaben im 1000er-Raum lösen: Stellenweise

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/561


subtraktionsaufgaben ergänzend lösen

Darum geht es:

In diesem Video üben die Kinder, wie sie halbschriftlich stellengerecht von der zweiten zur ersten Zahl ergänzen können. Dieses Video dient insbesondere zur Vorbereitung des schriftlichen Verfahrens mit der Strategie 'Auffüllen', welches auf der Grundvorstellung des Ergänzens basiert. 

Das brauchen die Kinder:

  • Stift und Papier

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • Subtraktionsaufgaben ergänzend lösen können,
  • den Rechenstrich als Darstellungsmittel kennen.

Subtraktionsaufgaben im 1000er-Raum lösen: Ergänzen

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/509


Das folgende Dokument enthält Karteikarten, auf welchen die jeweiligen QR-Codes zu den Videos mit dem dazugehörigen Material vermerkt sind: