Grundlegende Informationen zum Einsatz der Mahiko-Kids-Lernvideos finden Sie hier. 


Subtraktion verstehen

Darum geht es: 

In den folgenden Videos werden die drei Grundvorstellungen erklärt, die die Kinder zu Aufgaben in der Umwelt im Kontext der Subtraktion entwickeln sollen. Im Video 1a wird die Vorstellung des 'Wegnehmens' thematisiert, das Video 1b behandelt das 'Ergänzen' und das 'Vergleichen' wird im Video 1c anschaulich dargestellt. Dafür werden verschiedene Alltagssituationen mit der symbolischen Darstellung passender Aufgaben verknüpft.

Das brauchen die Kinder:

Zur verständigen Erarbeitung der Inhalte des Videos sind keine Materialien o.ä. notwendig.

Voraussetzungen

Diese Videos können zur Unterstützung oder als Ergänzung bei der Einführung in die Subtraktion dienen. Zahlvorstellungen im Zahlenraum bis 20 sowie Operationsvorstellungen im Bereich der Addition dienen als Anknüpfungspunkte.

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/279

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/277

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/278


Minusaufgaben darstellen

Darum geht es: 

Im folgenden Video wird den Kindern beispielhaft gezeigt, welche unterschiedlichen Darstellungsmöglichkeiten es zu Minusaufgaben gibt. Neben der alltagsbezogenen Handlung wird auf Rechengeschichten, das Legen am 20er Feld und die symbolische Darstellung einer Minusaufgabe eingegangen.

Das brauchen die Kinder: 

Zur Druchführung der Übung benötigen die Kinder

  • Wendeplättchen
  • 20er Feld

Voraussetzungen: 

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • erste Operationsvorstellungen der Subtraktion haben
  • den Umgang mit dem 20er Feld und den Wendeplättchen als Darstellungsmittel kennen

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/270


Minusaufgaben am 20er Feld darstellen

Darum geht es: 

In diesem Übungsvideo wird den Kindern gezeigt, wie sie Minusaufgaben am 20er Feld legen können. Hierfür werden drei Beispielaufgaben herangezogen, mithilfe derer das Legen geübt wird.

Das brauchen die Kinder:

Zur Druchführung der Übung benötigen die Kinder

  • 20er Feld
  • Wendeplättchen

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • erste Operationsvorstellungen der Subtraktion haben
  • den Umgang mit dem 20er Feld und den Wendeplättchen als Darstellungsmittel kennen
  • Minusaufgaben im Zahlenraum 20 kennen

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/283


Minusaufgaben am 20er Feld üben

Darum geht es: 

In diesem Übungsvideo wird den Kiindern gezeigt, wie sie in Partnerarbeit Minusaufgaben im Zahlenraum 10 am 20er Feld erkennen und üben können. Im Verlauf der drei verschiedenen Übungen, werden alle vier Darstellungsmöglichkeiten aufgegriffen und tragen zu einer Automatisierung bei.

Das brauchen die Kinder: 

Zur Druchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen: 

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • wissen, wie sie Zahlen und Minusaufgaben geschickt am 20er Feld legen
  • die Minusaufgaben im Zahlenraum 10 kennen
  • den Umgang mit dem 20er Feld und den Wendeplättchen als Darstellungsmittel kennen 

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/266


Das folgende Dokument enthält Karteikarten, auf welchen die verschiedenen QR Codes zu den Videos mit dem dazugehörigen Material vermerkt sind: