Grundlegende Informationen zum Einsatz der Mahiko-Kids-Lernvideos finden Sie hier. 


Umkehraufgaben

Darum geht es:

In diesem Video wird erklärt, wie man zu einer Aufgabe die Umkehraufgabe findet.

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

  • 20er-Feld  
  • 10er-Streifen
  • 5er-Streifen
  • Wendeplättchen
  • Papier
  • einen Stift

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • die Addition verstanden haben.
  • Additionsaufgaben sicher mit Hilfe des 20er-Feldes lösen können.
  • die Subtraktion verstanden haben.

Umkehraufgaben

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/254

Umkehraufgaben und Tauschaufgaben

Darum geht es:

In diesem Video wird erklärt, wie man zu einer Darstellung im 20er-Feld vier zusammengehörende Aufgaben findet ("Familienaufgaben"): die Additionsaufgabe mit ihrer Tauschaufgabe und die dazugehörigen Umkehraufgaben.

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

  • 20er-Feld  
  • 10er-Streifen
  • 5er-Streifen
  • Wendeplättchen
  • Papier
  • einen Stift

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • die Addition verstanden haben
  • Additionsaufgaben sicher mit Hilfe des 20er-Feldes lösen können
  • die Subtraktion verstanden haben
  • Tauschaufgaben kennen
  • Umkehraufgaben kennen

Umkehraufgaben und Tauschaufgaben

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/255

Einfache Aufgaben des 1–1 

Darum geht es:

In den Videos 2a, 2b und 2c werden die einzelnen Kernaufgaben-Familien betrachtet. Dazu werden exemplarische Aufgaben einer Kernaufgaben-Famile gezeigt und die Lernenden sollen selbstständig in den 1–1 - Karten weitere Aufgaben finden, die sich dieser Kernaufgaben-Familie zuordnen lassen.

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

  • 20er-Feld  
  • 10er-Streifen
  • 5er-Streifen
  • Wendeplättchen
  • grünes und rotes Papier
  • 1–1 - Karten

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • die Subtraktion verstanden haben
  • Subtraktionsaufgaben sicher mit Hilfe des 20er-Feldes lösen können

Einfache Aufgaben sortieren a

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/263

Einfache Aufgaben sortieren b

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/264

Einfache Aufgaben sortieren c

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/265


Einfache Aufgaben in der 1–1 - Tafel

Darum geht es:

In den Videos 2d und 2e wird den Lernenden die 1–1 - Tafel gezeigt und es werden gemeinsam alle Kernaufgaben-Familien in den entsprechenden Farben markiert.

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen:

Um mit diesen Videos arbeiten zu können, sollten die Kinder 

  • die Kernaufgaben kennen und lösen können

Einfache Aufgaben in der Einsminuseins-Tafel

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/273

Einfache Aufgaben in der Einsminuseins-Tafel

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/274


Einfache Aufgaben üben

Darum geht es:

Im Video 2f wird den Lernenden erklärt, wie sie die einfachen Aufgaben mit Hilfe des Karteikastens üben können (automatisierendes Üben).

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen:

Um mit diesem Video arbeiten zu können, sollten die Kinder

  • die Ergebnisse der einfachen 1–1 - Aufgaben vorab verständnisbasiert erarbeitet haben

Einfache Aufgaben üben: Lernvideo 2f

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/267


Schwierige Aufgaben geschickt lösen

Darum geht es:

In den Videos 3a und 3b werden beispielhaft an zwei Aufgaben verschiedene Wege gezeigt, wie man schwierige Aufgaben des 1–1 mit Hilfe des 20er-Felds lösen kann.

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen

Um mit diesen Videos arbeiten zu können, sollten die Kinder

  • Zahlen geschickt am 20er-Feld legen können
  • die einfachen Aufgaben des 1–1 sicher lösen können

Schwierige Minusaufgaben am Zwanzigerfeld a

Über diesen Link gelangen die Kinder direkt zum Video: mahiko.dzlm.de/node/260 

schwierige Minusaufgaben am Zwanzigerfeld b

Über diesen Link gelangen die Kinder direkt zum Video: mahiko.dzlm.de/node/261


Schwierige Aufgaben im Kopf lösen

Darum geht es:

Im Video 3c wird erklärt, wie die Kinder in Partnerarbeit üben können, schwierige Aufgaben des 1–1 nach und nach im Kopf zu lösen. Dabei wird nach dem 4-Phasen-Modell vorgegangen (vgl. auch Basics-Material einsetzen: https://mahiko.dzlm.de/node/59).

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

  • 20er-Feld
  • 10er-Streifen
  • 5er-Streifen  
  • Wendeplättchen
  • einen Sichtschutz (z.B. ein großes Buch)
  • 1–1 - Karten

Voraussetzungen:

Um mit diesem Video sinnvoll arbeiten zu können, sollten die Kinder

  • die schwierigen Aufgaben des Einsminuseins geschickt am 20er-Feld lösen können (Videos 3a und b)

Schwierige Minusaufgaben im Kopf lösen

Über diesen Link gelangen die Kinder direkt zum Video: mahiko.dzlm.de/node/262


Schwierige Aufgaben in der 1–1 - Tafel

Darum geht es:

In den Videos 3d und 3e werden die Strukturen der Reihen und Spalten in der 1–1 - Tafel erarbeitet, mit Hilfe derer die Kinder schwierige Aufgaben mit Hilfe von einfachen Aufgaben geschickt lösen können.

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen: 

Um mit diesen Videos arbeiten zu können, sollten die Kinder

  • die Ergebnisse der einfachen 1–1 - Aufgaben auf einen Schnips wissen
  • im Umgang mit der 1–1 - Tafel geübt sein
  • im Umgang mit dem 20er-Feld geübt sein

Beziehungen in der 1-1 Tafel: Reihe: Lernvideo 3d

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/259

Beziehungen in der 1-1 Tafel: Spalte: Lernvideo 3e

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/269


Schwierige Aufgaben üben

Darum geht es:

Im Video 3f wird den Lernenden erklärt, wie sie die schwierigen Aufgaben mit Hilfe des Karteikastens üben können (automatisierendes Üben).

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen:

Um mit diesem Video arbeiten zu können, sollten die Kinder

  • die Ergebnisse der schwierigen 1–1 - Aufgaben vorab verständnisbasiert erarbeitet haben

Schwierige Aufgaben üben: Lernvideo 3f

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/268


Das folgende Dokument enthält Karteikarten, auf welchen die verschiedenen QR Codes zu den Videos, mit dem dazugehörigen Material vermerkt sind: