Grundlegende Informationen zum Einsatz der Mahiko-Kids-Lernvideos finden Sie hier. 


Tauschaufgaben

Darum geht es:

Im Video 1 werden Multiplikationsaufgaben und ihre Tauschaufgaben am Hunderterfeld erarbeitet. Dabei wird verdeutlicht, dass Tauschgaben helfen können, schwierige Aufgaben zu berechnen. 

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder 

  • erste Grundvorstellungen zur Multiplikation entwickelt haben
  • Malaufgaben am 100er Feld darstellen können
  • die Kernaufgaben der Multiplikation automatisiert haben

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/295


Quadrataufgaben

Darum geht es:

Im Video 2 werden Quadrataufgaben anhand des 100er Felds eingeführt und die Kinder werden angeleitet, die Quadrataufgaben bis 10·10 mit dem Malwinkel am 100er Feld und in ihrem Heft darzustellen sowie aufzuschreiben.

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder 

  • erste Grundvorstellungen zur Multiplikation entwickelt haben
  • Malaufgaben am 100er Feld darstellen können

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/293


Schwierige Malaufgaben ableiten

Darum geht es:

Im ersten Video wird am Beispiel der 7er-Reihe erarbeitet, wie mit Hilfe der Kernaufgaben (1 •, 2 •, 5 • und 10 •) schwierige Malaufgaben abgeleitet werden können. Daran schließt ein Übungsvideo an, in dem die Kinder selbstständig schwierige Malaufgaben mit Hilfe von Kernaufgaben lösen. 

Das brauchen die Kinder:

Zur Durchführung der Übung benötigen die Kinder

  • Umschläge mit Punktestreifen zu den verschiedenen Malreihen (Die Erstellung dieser Streifen wird bei Mahiko/ Sicher im 1•1/ Grundlagen demnächst ausführlich erklärt. Bis dahin finden Sie hier eine vorläufige Version)

Punktestreifen

  • Schneiden Sie die Streifen entlang der gestrichelten Linien aus. Für jede Einmaleinsreihe entsteht ein Einer-, zwei Zweier-, ein Fünfer- und ein Zehnerstreifen. Tipp: Sortieren Sie die jeweiligen Streifen zu einer Einmaleinsreihe in einen separaten Briefumschlag.

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder 

  • erste Grundvorstellungen zur Multiplikation entwickelt haben
  • Malaufgaben am 100er Feld darstellen können
  • die Kernaufgaben der Multiplikation automatisiert haben

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/298

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/302


Das folgende Dokument enthält Karteikarten, auf welchen die verschiedenen QR Codes zu den Videos mit dem dazugehörigen Material vermerkt sind: