Grundlegende Informationen zum Einsatz der Mahiko-Kids-Lernvideos finden Sie hier.


Einfache Aufgaben bis 1.000.000

Darum geht es:

In diesem Video wird mit den Kindern gemeinsam erarbeitet, wie sie zu zweit üben können einfache Additions- und Subtraktionsaufgaben (z. B. 23000 + 4000) im Kopf zu lösen. 

Das brauchen die Kinder:

Zur Erarbeitung der Inhalte des Videos sind keine Materialien notwendig. 

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • sicher im Zahlenraum bis 1 Million rechnen können,
  • ein Stellenwertverständnis aufgebaut haben.

Einfache Aufgaben bis 1.000.000

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/570


Welche Stelle verändert sich?

Darum geht es:

In diesem Video wird mit den Kindern gemeinsam erarbeitet, wie sie geschickt mit glatten Zahlen addieren und subtrahieren können. Dazu wird zunächst die Additions- oder Subtraktionsaufgabe betrachtet und erklärt, welcher Stellenwert sich konkret verändert. Dies wird verständnisbasiert mit Hilfe von Plättchen in der Stellentafel dargestellt. 

Das brauchen die Kinder:

  • eine Stellentafel
  • Plättchen

Voraussetzungen:

Zur verständigen Ausführung der Übung sollten die Kinder

  • Zahlen mit Plättchen und Ziffern in einer Stellentafel darstellen können,
  • ein Stellenwertverständnis aufgebaut haben,
  • eine Vorstellung von der Idee der fortgesetzten Bündelung aufgebaut haben.

Welche Stelle verändert sich?

Mit diesem Link gelangen die Kinder direkt zum Video: https://mahiko.dzlm.de/node/577


Das folgende Dokument enthält Karteikarten, auf welchen die jeweiligen QR-Codes zu den Videos mit dem dazugehörigen Material vermerkt sind: